top of page
FAQ

Wo sind Tickets erhältlich? Wird es eine Abendkasse geben?
 

ACHTUNG: Tickets bitte grundsätzlich nur bei offiziellen Ticketanbietern kaufen! Solltet Ihr Tickets anderswo erworben haben, besteht die Gefahr, dass diese am Einlass nicht anerkannt werden! Eine Abendkasse wird es nur dann geben, wenn noch Tickets erhältlich sind.

Gibt es einen Zeitplan für die Konzerte?

Im folgenden Einlaß und Beginn für alle vier Konzerte: 18.7.2024 H-Blockx & Vulture Culture Einlass: 18:00 Uhr Beginn: 19:00 Uhr 19.07.2024 JEREMIAS Einlass: 17:30 Uhr Beginn: 19:00 Uhr 20.07.2024 Jan Delay & Disko No. 1 Einlaß: 17:30 Uhr Beginn: 19:00 Uhr 21.07.2024 Olli Schulz & Band Einlass: 17:00 Uhr Beginn: 19:00 Uhr

Wo kann ich parken?

Bitte gebt in Eure Navigationsgerätschaften die folgende Adresse zwecks Anreise und Parken ein: Zur Gartenschau, 33104 Paderborn Parkplätze findet Ihr unter Anreise - Wissenswertes - Schloss und Auenpark (schlosspark-paderborn.de) Campen und Zelten ist auf den Parkplätzen nicht gestattet. Camping- und Zeltplätze in der Nähe findet ihr zB hier.

Was mache ich bei schlechtem Wetter?
 

Da es sich um eine Open-Air-Veranstaltung handelt, muss ggf. mit schlechten Witterungsbedingungen gerechnet werden. Bitte kleidet Euch also dem Wetter entsprechend. Zieht Euch regenfeste Jacken mit Kapuzen an. Regenschirme bitte zu Hause lassen. Sollte also die Sonne vom Himmel runterbretzeln, als gebe es kein Morgen mehr, cremt Euch bitte zu Hause bereits mit ausreichend Sonnenschutz ein. Sollte es gewittern, lasst bitte niemanden unter freiem Himmel oder unter einem Baum stehend zurück. Achtet aufeinander! Die Parkplätze am Veranstaltungsgelände sind ggf., ebenso wie das Veranstaltungsgelände selbst, nicht befestigt. Achtet bitte unbedingt auf angemessenes Schuhwerk. Sagen wir es mal so, wenn ihr es nicht beherrscht, mit einem 27cm Absatz auf einem Stück Split zu balancieren, lasst die Stöckelschuhe bitte zu Hause.

Wie wird für Sicherheit auf dem Gelände gesorgt?

An und auf dem Open Air Gelände ist ein Sicherheitsdienst in unserem Auftrag im Einsatz. Den Anordnungen dieses Sicherheitsdienstes ist jederzeit Folge zu leisten. Im Interesse Eurer Sicherheit führen wir an allen Einlässen Taschen- und Körperkontrollen durch. 
Diese Kontrollen sind ggf. zeitintensiv. Um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten, bitten wir daher eindringlich darum nur notwendige Dinge mitzubringen und die Securities bestmöglich
bei Ihrer wichtigen Aufgabe zu unterstützen. Trotz aller unsererseits ergriffenen Maßnahmen, die Kontrollen effizient und zügig abzuwickeln, kann es, gerade im Bereich der Taschenkontrollen, zu Wartezeiten an den Einlässen kommen! Lasst Taschen und Rucksäcke zu Hause! Bringt so wenig Gepäck wie möglich mit! Klar ist heutzutage auch: Bei Open-Air-Veranstaltungen kann es auf Grund plötzlich auftretender aggressiver Witterung unerwartet dazu kommen, dass besondere Maßnahmen nötig werden. (Unterbrechung der Darbietungen, Bereichsevakuierungen etc.). Diese Maßnahmen werden durch Lautsprecherdurchsagen und durch den Sicherheitsdienst angekündigt. Den Anordnungen des Sicherheitsdienstes ist unwidersprochen jederzeit Folge zu leisten.

Ich benötige Hilfe, an wen kann ich mich wenden?

Grundsätzlich könnt Ihr Euch jederzeit an die zahlreichen Ordner auf dem Gelände wenden. In der Nähe der Toiletten gibt es Sanitätsstation, wo Ihr wenn notwendig, Hilfe bekommt. Im Falle eines akuten und lebensbedrohenden Notfalls zögert nicht die 112 anzurufen.

Ich bin minderjährig, kann ich zum Konzert kommen?

Bei dieser Veranstaltung ist Kindern unter 6 Jahren - auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten - der Zutritt verboten. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren werden nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eingelassen. Sogenannte Elternzettel sind nicht zugelassen. Ein Ausweis ist in jedem Falle mitzuführen.

Ich habe etwas verloren oder gefunden, was mache ich jetzt?

Verlorene Gegenstände tauchen entweder auf dem Planeten Sakaar wieder auf, dann sind sie für Dich tatsächlich verloren oder beim Fundbüro der Stadt Paderborn. Dort werden wir alle Fundsachen, die bei uns abgegeben wurden, hinbringen. Du kannst Dich telefonisch unter 0 52 51 / 88 - 0 oder persönlich während der Öffnungszeiten im Bürgerbüro erkundigen, ob verlorene Gegenstände abgegeben wurden. Wenn Du etwas gefunden hast, was ein anderer vermissen würde, gib es bitte bei unserem Ordnungsdienst / der Security ab.

Mir ist ein Schaden entstanden, was kann ich tun?

Für Schäden aller Art, die Besucher auf dem Veranstaltungsgelände erleiden, wird seitens des Veranstalters nur gehaftet, wenn die Schäden durch den Veranstalter oder dessen Vertreter oder
Bevollmächtigten zu verantworten sind. Bitte achtet auf Euch und aufeinander!

Was darf ich zum Open Air mitbringen und was nicht?

 

Erlaubt ist: Eine Bauch- oder Gürteltasche (bis max. 25cm x 10cm x 15cm) oder Brustbeutel in den Maßen eines DIN A5-Flyers (21cm x 15cm x 2cm) mit Ausweis, Geldbörse, Schlüssel etc.
 Flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100 ml (bis maximal 1 Stück pro Person) in geeigneten Plastikgefäßen. Nicht erlaubt ist: Glas in jeglicher Form, außer dem in der Brille, die Du auf der Nase hast (Flaschen, Trinkgläser, Weckgläser etc. sind nicht erlaubt). Waffen jeglicher Art, spitze Gegenstände (auch Selfie Sticks oder Regenschirme) Drogen sämtliche mitgebrachte Getränke, Speisen jegliches professionelles Fotoequipment (Spiegelreflexkameras, Bridgekameras, Videokameras) Gashupen, Vuvuzelas Brandbeschleuniger jeglicher Art Pyrotechnik, Bengalos Tiere Babys und Kleinkinder, sowie Kinder unter und bis einschließlich 6 Jahre Drohnen (und jegliche sonstige Art von Fluggeräten) das alles ist nicht erlaubt. Die Natur als öffentliche Toilette zu benutzen (es gibt hinreichend WC's auf dem Gelände) übrigens auch nicht

Fotos
ANFAHRT
bottom of page